die Diva

„wunderbar vielfältiges Spiel mit ihrer ausdrucksstarken Altstimme: mal samtig-melancholisch, tief bis ins Herz, mal schrill und hoch bis die Nerven vibrieren“
„Meisterin der Gefühlsbewegung“

                                               - Taunus Zeitung


Stimmliche Ausbildungen kontinuierlich zur steten Weiterentwicklung seit über 20 Jahren u.a. klassisch bei A. Wilzek  (Opernbühne Darmstadt) / Margaratha Bessel (Hochschule Frankfurt) / funktional bei Iris Berger (Lichtenberger Institut)  / Jazz bei Regina Klein (Jazzsängerin, Chorleiterin) / Blues bei Dirk Raufeisen (Jazzpianist, Chorleiter) / Gospel bei Martha Cambridge, 
Die Chansonniere Mira Blau 3
USA (Gospel five) / Musicalschule Frankfurt / Hochschule für Musik Frankfurt, 20-er Jahre Projekt bei Prof. Glaßner (Popularmusik) & Rhythmus-Unterricht bei Carl Berger (Jazz)

„mit facettenreicher Stimme, die in einem Moment schmeichelt, im anderen zornig aufschreit“

                                                    - Main Echo